Egmont und Maria Schreiter

Einblick in Hobby und Gedanken

Month: April 2015

Blitzzwiebelkuchen

 

gelingt schnell und leicht, gut für spontane Gäste

Zutaten:

  • 200 g Gouda
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 350 g Zwiebeln
  • 250 g Milch
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • Paprika, Salz, Pfeffer, evtl. gemahlener Kümmel

Zubereitung:

1. Backofen uaf 180°C (Umluft) vorheizen.

2. Gouda in den Mixtopf geben und 3 Sek./St. 10 zerkleinern.

3. Die restlichen Zutaten dazugeben und 20 Sek./ St. 5 vermischen.

4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und verteilen. Hinweis: Es schmeckt wesentlich besser, als es aussieht :-)! Dann ab in den Ofen und 20 – 25 Min. backen.

Himbeer-Schmand-Torte

 

gelingt leicht, „über-Nacht-Rezept“

Zutaten:

  • Tortenboden
  • 600 g TK-Himbeeren oder TK-Früchtemischung
  • 150 g Zucker
  • 400 g Schmand
  • 400 g Sahne
  • ½ Zitrone
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Tortenguss (rot)

Zubereitung:

  1. Den Schmand mit dem Zucker und dem Saft der halben Zitrone verrühren. Sahne mit einem Päckchen Sahnesteif steif schlagen und unter die Schmandmasse heben. Das Ganze auf dem Tortenboden (mit Tortenring versehen) verteilen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Tortenguss laut Anweisung zubereiten. Bis dieser fertig ist, die gefrorenen Früchte in eine Schüssel geben und mit dem 2. Päckchen Sahnesteif vermischen. Die Früchte auf der Schmandmasse verteilen. Danach noch den Tortenguss darübergeben und abkühlen lassen.
  3. Fertig!