Egmont und Maria Schreiter

Einblick in Hobby und Gedanken

Month: März 2015

Apfelstreuselkuchen mit Thermomix

 

gelingt schnell und leicht, gibts auch als Rezept ohne Thermomix

Zutaten:

Boden:

  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

Streusel:

  • 80 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker

6 faustgroße, säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)

 

Zubereitung:

1. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Zutaten für Boden in den TM. 10-20s / Stufe 4 vermischen. Teig in einer gefettetn Springform (d = 26 cm) verteilen und festdrücken.

3. Springform in den Ofen stellen.

4. Streuselzutaten in den TM geben und 10 – 20s / Stufe 4 vermischen. Rührtopf umfüllen.

5. Äpfelviertel in den TM geben und 5s / Stufe 5 zerkleinern. Springform aus dem Ofen holen.

6. Äpfelraspel auf dem Boden verteilen. Danach die Streusel draufgeben und wieder in den Ofen für ca. 30 min.

Hinweis: Ich fand es sehr entlastend bei diesem Kuchen die Äpfel nicht mehr schälen und einzeln raspeln zu müssen.

Ostereier mit Serviettentechnik

OstereiServiettentechnik2 OstereiServiettentechnik1

Material:

  • ausgeblasene Eier
  • Acrylfarbe
  • evtl. Krakelierlack
  • Serviettenmotive
  • Serviettenleim
  • Pinsel
  • Streichhölzer
  • Garn

So wirds gemacht:

1. Die Schale des ausgeblasenen Eis reinigen.

2. Ei mit Acrylfarbe bemalen. Man kann auch erst Krakelierlack auftragen und dann die Farbe. Damit erhält das Ei einen antiken Touch.

3. Anschließend geeignete Motive (Hasen, Blumen, Bienen,…) mit Serviettenleim auftragen. Dazu nur die oberste Lage der Serviette auf das Ei legen und mit dem Leim von innen nach außen bepinseln. Vorsicht: Die Lage ist sehr dünn und kann schnell zerreißen oder verrutschen!

4. Jetzt kann man das Ei noch mit Lack bestreichen. Damit wird es einigermaßen wetterfest, sodass man es auch draußen aufhängen kann.

5. Zum Aufhängen kann man Streichhölzer (Schwefelkopf abbrechen) o.ä. nehmen. Dazu legt man das Garn als Schlaufe (zum Aufhängen) und wickelt die Enden um das Streicholz und knotet sie fest. Dann steckt man das Hölzchen in das Loch des Eis vom Ausblasen. Es funktioniert wie ein Widerhaken, weil es sich querstellt und man kann das Ei jetzt aufhängen.

 

Mosaikeier

Mosaikeier

 

 

Anleitung