Egmont und Maria Schreiter

Einblick in Hobby und Gedanken

Month: November 2009

Herbstlaterne

einfach

Materialliste:

  • 1 Käseschachtel
  • Transparentpapier ca. 20cm (Höhe der Laterne) x ca. 50cm (Umfang der Laterne)
  • gepresstes, trockenes Herbstlaub
  • Kleber (Empfehlung: UHU Bastelkleber, ist nach dem Trocknen transparent)

Anleitung:

1. Käseschachtel mit Acrylfarbe (Vorsicht: Läßt sich aus der Kleidung schlecht auswaschen!) anmalen.

2. Jetzt das Herbstlaub mit dem Bastelkleber auf den Transparentpapierstreifen aufkleben.

3. Diesen Streifen nach dem Trocknen der Blätter zu einem Ring zusammenkleben. Dabei an den Durchmesser der Käseschachtel anpassen.

4. Den hochstehenden inneren rand der Käseschachtel jetzt mit Leim versehen und den Transparentring hineinkleben.

5. Teelicht hineinstellen, evtl. mit doppelseitigem Klebeband fixieren. Fertig!

 

Schinken – Lauch – Salat mit Orangen

gelingt leicht

 

Zutaten:

  • 1 große Stange Lauch
  • 200 g gekochter Schinken
  • 1 – 2 Orangen (oder Mandarinen)
  • 1 Flasche Salatdressing (Joghurt – Kräuter)

Zubereitung:

1. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Schinken würfeln. Orangen/Mandarinen schälen und die einzelnen Segmente dritteln/halbieren.

2. Dressing darübergeben (je nach Konsistenzwunsch) und alles vermischen.

 

Feldsalat mit Fetakäse

gelingt leicht, für ca. 5 Personen

Zutaten:

  • 1 Schale Feldsalat (ca. 250 g)
  • Cherrytomaten
  • 1-2 Möhren
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Fetakäse (200 g)
  • 1 Pck. Knorrfix Garten-/ Knoblauchkräuter (o.ä.)
  • Öl, Wasser
  • evtl. Croûtons

Zubereitung:

1. Feldsalat waschen, schleudern, etwas kleiner schneiden. Cherrytomaten (Menge je nach Wunsch) vierteln oder achteln.

2. Möhren und Gurke schälen und raspeln. Fetakäse würfeln oder zerdrücken.

3. Knorrfix nach Packungsanleitung mit Öl und Wasser anrühren.

4. Alles in eine große Salatschüssel geben und vermischen. Zum Schluß noch Croûtons drüberstreuen.

 

Zwiebelkuchen

gelingt leicht, 12 Stück

Zutaten:

  • 1 große Stange Lauch
  • 50 g gekochter schinken
  • 500 g Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 1 Beutel Zwiebelsuppe von Maggi / Knorr
  • 1 Packung Tiefkühl – Blätterteig

Zubereitung:

1. Backofen auf 180°C vorheizen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Schinken in Würfel schneiden. Crème fraîche mit Eiern und Zwiebelsuppe verrühren. Lauch und Schinken zugeben und unterrühren.

2. Eine Springform (d=28 cm) fetten und mit dem Blätterteig auslegenund einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Die Masse auf dem Teig verteilen und den Zwiebelkuchen im Backofen ca. 55 min backen.